Kompaktkurs "Leinenrambo"

 

Der Kompaktkurs Leinenrambo richtet sich an alle Hundebesitzer, deren Hund an der Leine gerne mal einen auf „dicke Hose“ macht.

Hunde, mit denen die Spaziergänge eher zum Spießrutenlauf als zur Erholung werden. Hunde, die keine Chance mehr haben, sich auf ihre Besitzer zu konzentrieren, weil sie nur noch an das hündische Gegenüber denken. Hunde, mit denen das Spazierengehen einfach keinen oder nur noch wenig Spaß mehr macht.

 

Die Gründe dafür können sehr unterschiedlich sein und sind völlig egal: ich hole euch da ab, wo ihr steht!

 

Bei dem Kompaktkurs Leinenrambo könnt ihr in einem sicheren und kontrollierten Rahmen an diesem unerwünschten Verhalten arbeiten, werdet von mir unterstützt und angeleitet. Wir gehen eurer Problematik auf den Grund, erörtern welche Absichten euer Hund dabei hat und erarbeiten den für euch richtigen Lösungsweg!  

 

Hier wird sich nicht hinter Bäumen versteckt, nicht zu Zeiten Gassi gegangen, zu denen man niemanden trifft und sich geschämt! Hier werden die Tatsachen angegangen und abtrainiert! Nur Mut... zusammen schaffen wir das schon!

 

 Die Inhalte des Kompaktkurses ähneln denen im Tagesworkshop Leinenrambo, bieten aber Teilnehmern eine Chance, die Thematik über einen längeren Zeitraum zu trainieren, um Fehler zu vermeiden.

 

Das Training findet ausschließlich mit angeleinten Hunden statt, damit kein Verletzungsrisiko besteht.

Beginnt JETZT, wieder Spaß an und mit eurem Hund zu haben!

 

 

 

Trainer:

Christin Schüppel

 

Kurslänge:

6 Einheiten

 

Teilnehmer:

4-5 Teilnehmer

 

Preis:

120 Euro

 

Termine:

 

Kurs 1:

15.09, 22.09, 29.09, 06.10, 13.10, 27.10 -> je Dienstag um 16 Uhr

AUSGEBUCHT

 

Kurs 2:

13.11, 20.11, 27.11, 04.12, 11.12, 18.12 -> je Freitag um 16 Uhr

AUSGEBUCHT

 

Kurs 3:

08.01, 15.01, 22.01, 29.01, 05.02, 12.02, -> je Freitag um 17 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leinenlos