Leinenrambo - Sozialverhalten an der Leine

 

Ist Dein Hund bei Begegnungen an der Leine ein Angeber, pöbelt gerne mal ganz frech fremde Hunde an und wächst über sich hinaus?

Befindet sich dein Hund dann nur noch in einem Tunnel und schenkt dir keinerlei Beachtung mehr?

Dir fällt es manchmal schon schwer ihn überhaupt noch halten zu können?

Vielleicht hattet ihr aber auch schon einen Beißvorfall!?

 

Dann macht das Spazierengehen oftmals nur noch wenig Spaß und man ist häufig damit beschäftigt, zu scannen wo jemand kommt, um ihm dann aus dem Weg zu gehen! So hat sich seine Spaziergänge wohl niemand vorgestellt!

 

Bei dem Workshop Leinenrambo, finden wir unter anderem mit Hilfe von Videoanalysen heraus, warum Dein Hund sich so benimmt und arbeiten in einem sicheren und kontrollierten Rahmen an diesem unerwünschten Verhalten. Gemeinsam erarbeiten wir uns einen Weg in entspanntere Spaziergänge und Hundebegegnungen!

 

Hier wird sich nicht hinter Bäumen versteckt und sich geschämt! Hier werden die Tatsachen angegangen und abtrainiert! Nur Mut... zusammen schaffen wir das schon!

 

Das Training findet ausschließlich mit angeleinten Hunden statt, damit kein Verletzungsrisiko besteht. Die Hunde sollten gut im Auto warten können, damit wir sie dort immer mal wieder Pause machen lassen können!

 

 

 

Termin:

Samstag, 03.12.22 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr (Analyse/ Bestandsaufnahme)

Sonntag, 04.12.22 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Trainingstag)

 

Trainer:

Christin Schüppel

Kristin Tilstone

 

Preis:

190 Euro -> Mensch-Hund-Team

95 Euro -> Zweithund vom gleichen Hundeführer

75 Euro -> Begleitperson

120 Euro -> Teilnehmer ohne Hund

 

Wasser, Kaffee, Tee im Preis inclusive

Mittagessen exclusive

 

 

Druckversion | Sitemap
© Leinenlos